toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

Arnon Grünberg: »Mit Haut und Haaren«

Roland Oberstein, Dozent für Wirtschaftswissenschaft, ist ein vielbeschäftigter Mann. Nicht nur mit der Uni hat er viel zu tun, sondern auch mit seinen vielen Frauen. Arnon Grünberg ist Spezialist für lädierte Männer und vertrackte Liebesfälle; eine verrückte Mischung aus Philip Roth und John Irving. Mit Witz, Tempo und Tiefgang seziert er Verklemmungen, Verdrängungen und Selbstbetrug seiner Helden, katapultiert sie aus friedlichem Stillstand ins Chaos. Grünbergs Sprache ist lakonisch, seine Ironie subtil und bissig. Versiert spielt er mit Klischees, verpackt Hilflosigkeit in Slapstick. Arnon Grünberg, 1971 in Amsterdam geboren, lebt und schreibt in New York. Seit er mit Anfang 20 seinen furiosen Erstling »Blauer Montag« vorgelegt hat, schreibt er jedes Jahr ein Buch, manchmal auch zwei, auch unter seinem Pseudonym Marek van der Jagt. »Sehr wahrscheinlich ist Grünberg ein Genie, ein literarischer Jahrhundertglücksfall für ein Land, dessen internationale Vorzeigeautoren – Mulisch, Noteboom – in die Jahre gekommen sind«.

Dienstag, 20. März, 20 Uhr

Buchhandlung Markus, Münsterstraße 9

Eintritt: 10 Euro (ermäßigt: 8 Euro)


Stimmen

»Arnon Grünberg, einer der erfolgreichsten niederländischen Autoren der jüngeren Generation, ist Spezialist für lädierte Männer und vertrackte Liebesfälle. Mit Witz, Tempo und Tiefgang seziert er Verklemmungen, Verdrängungen und Selbstbetrug seiner Helden, katapultiert sie aus friedlichem Stillstand ins Chaos. Grünbergs Sprache ist lakonisch, seine Ironie subtil und bissig. Versiert spielt er mit Klischees, verpackt Hilflosigkeit in Slapstick.« Welt am Sonntag

»Seit Grünberg mit Anfang zwanzig seinen furiosen Erstling ›Blauer Montag‹ vorgelegt hat, schreibt er jedes Jahr ein Buch, manchmal auch zwei. Sehr wahrscheinlich ist Grünberg ein Genie, ein literarischer Jahrhundertglücksfall für ein Land, dessen internationale Vorzeigeautoren – Mulisch, Noteboom – inzwischen in die Jahre gekommen sind. Aber für den ungeheuren Lesegenuss, den Grünbergs Prosa bereitet, ist sein Pensum unerheblich.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Arnon Grünberg gilt in den Niederlanden als der Spezialist für verzwickte Liebesfälle: eine verrückte Mischung aus Philip Roth und John Irving.« Literaturen

[Zurück …]

© wetterdienst.de

veranstaltungsrueckblick


> 2006
> 2007
> 2008
> 2009
> 2010
> 2011
> 2012
> 2013
> 2014
> 2015
> 2016
> 2017
> 2018
> 2019
> Verfilmt
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr