toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

»Kind 44« am 1. Juni 2015

In der Sowjetunion unter Stalin wird der staatstreue Fahnder der Geheimpolizei Leo von seinem rivalisierenden Kollegen Vasili des Hochverrats beschuldigt, nachdem er sich weigert, seine Frau Raisa zu denunzieren. Der Hinrichtung vorest knapp entgangen wird er zusammen mit seiner Frau zur Miliz in einer Retortenstadt degradiert. Hier stößt er bald auf eine Reihe von Mordfälle an Kindern, die ihn an einen vertuschten Fall in Moskau erinnern. Obwohl für jeden der Morde bereits ein »Schuldiger« in unliebsamen Bevölkerungsgruppen gefunden und exekutiert wurde, glaubt Leo aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen den Fällen an einen Einzeltäter. Doch in einem System, in dem Verbrechen offiziell nicht exisitiert, macht sich jeder, der die Existenz eines Serienmörders behauptet, zum Staatsfeind. Und Vasili wartet nur auf einen Vorwand, um Leo endgültig verschwinden zu lassen.

Regie: Daniel Espinosa, mit Tom Hardy, Noomi Rapace, Gary Oldman und anderen

Karten: Im Bambi und der Buchhandlung Markus für neun Euro inklusive eines Getränks

1. Juni 2015, 20 Uhr

[Zurück …]

© wetterdienst.de

veranstaltungsrueckblick


> 2006
> 2007
> 2008
> 2009
> 2010
> 2011
> 2012
> 2013
> 2014
> 2015
> 2016
> 2017
> 2018
> 2019
> Verfilmt
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr