toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

»Feine Leute kommen spät …«

»Feine Leute kommen spät ...« oder zu Tisch bei Thomas Mann Ein literarisch-kulinarischer Abend mit Sybil Gräfin Schönfeldt und Michael Penno.

Die bekannte Journalistin und Autorin Sybil Gräfin Schönfeldt kam nach Gütersloh und entführte nicht nur Liebhaber literarischer Kochbücher in die Welt der Buddenbrooks! Am 30. April 2009 las sie auf Einladung der Buchhandlung Markus in der Deele über Tafelfreuden und Essgewohnheiten und ließ die Mahlzeiten in ihrem Buch »Feine Leute kommen spät« wieder lebendig werden. Sie identifizierte die reale Familie Mann mit den von Thomas Mann 1901 in seinem Roman »Buddenbrooks.

Verfall einer Familie« gezeichneten Buddenbrooks, um so einen der berühmtesten Schauplätze der deutschen Literatur und ihrer Tafelkultur zu betreten. Dazu kochte Michael Penno aus der Deele ein Viergang-Menü. Der Gütersloher Spitzenkoch präsentierte aus dem literarischen Kochbuch eine eigene Interpretation der Lübecker Küche.

Gräfin Schönfeldt hat, wie zuvor mit Goethe und Fontane, in ihrem Buch eine gelungene Mischung aus Romanpassagen, zeitgenössischen Rezepten sowie unterhaltsamer Küchen- und Kulturgeschichte zusammengetragen. Die Autorin von Rang lässt ihre Zuhörer auf der Veranstaltung in die »Suppenterrine« der Familie Mann schauen, um sie nebenbei kurzweilig und intelligent über die Manns zu informieren. »Feine Leute kommen spät« ist ein ästhetisch-kulinarisches Buch mit vielen Informationen über Lübeck und Anekdoten über die Manns und die Buddenbrooks.

Gräfin Schönfeldt führt gekonnt an den Esstisch Thomas Manns. Vielseitigkeit und Produktivität Sybil Gräfin Schönfeldts sind bewundernswert. Nicht nur als Journalistin und Kolumnistin hat sich die große Persönlichkeit einen Namen gemacht, sondern auch als Schriftstellerin und Übersetzerin von fast 120 oft bedeutenden Werken. Sie wurde 1927 in Bochum geboren, ist promovierte Germanistin und ließ sich von ihrem Weg in die Literatur nur für ein Jahr ablenken, als sie die Hamburger Kunsthochschule besuchte. Sie arbeitete als Kolumnistin unter anderem für »ZEIT«, »Stern«, »Petra« oder »Feinschmecker«. Vor allem mit ihren Benimm-Ratgebern und ungewöhnlichen Kochbüchern sowie als Literaturkritikerin wurde sie bei einem großen Publikum bekannt und vielfach ausgezeichnet.

Als kongenialer Partner in der Küche wird Deelenwirt Michael Penno ein Viergänge-Menü aus der Zeit Thomas Manns kreieren. Michael Penno, der zu den besten 60 Köchen Deutschlands gehört, ist ein »westfälisches Urgestein«, Gastronom und Spitzenkoch mit großer Erfahrung in ganz Deutschland. Sein Konzept im Traditionsrestaurant Deele, das er seit Juni vergangenen Jahres wieder zu alter Stärke geführt hat, beruht auf marktfrischen Produkten zu vernünftigen Preisen und einer mediterran geprägten Küche mit westfälischen Wurzeln. Sybil Gräfin Schönfeldts Texte und die Küche Michael Pennos treten in einen kulinarischen Dialog. Seien Sie gespannt auf den Ausflug in die Welt der Buddenbrooks.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES


















veranstaltungsrueckblick


> 2006
> 2007
> 2008
> 2009
> 2010
> 2011
> 2012
> 2013
> 2014
> 2015
> 2016
> 2017
> 2018
> 2019
> Verfilmt
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr