toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Literatur sichtbar zu machen - das ist das Ziel unserer verschiedensten Veranstaltungen.

Viele unterschiedliche Persönlichkeiten, Stile und Perspektiven präsentieren wir im Weberhaus und anderwärts. Fabelhaft ausgelassene Romandebüts, kluge Analysen, persönliche Einblicke, nervenaufreibende Spannung, poetische Momente und große Unterhaltung stellen wir mit größtem Vergnügen zusammen. Die Autoren kommen aus aller Herren Länder – in Gütersloh zeigen sie ihre Sicht auf die Welt. Sie sind Schriftsteller, Journalisten, Essayisten, Historiker, Dramaturgen, Lyriker und das manchmal alles zur gleichen Zeit. Sie sind preisgekrönt oder preisverdächtig, sind Debütanten oder erfahrene Meister ihres Fachs. 

Hier finden Sie Informationen zu unseren kommenden literarischen Veranstaltungen:

 

Mariana Leky mit »Was man von hier aus sehen kann« am 31. August

Lesung und Gespräch mit Dr. Anke Knopp zu »Wahltag« am 04. September

Simone Buchholz mit »Beton Rouge« am 07. September

Aufgetischt mit Piersandro Pallavicini, Reinhold Joppich und freudepur am 13. September

Mareike Krügel mit »Sieh mich an« am 18. September

Ijoma Mangold mit »Das deutsche Krokodil« am 04. Oktober

Christian Schünemann und Jelena Volic mit »Maiglöckenweiß« am 10. Oktober

Arne Dahl mit »Sechs mal Zwei« am 16. Oktober

Jonathan Coe mit »Nummer 11« am 19. Oktober

Madeleine Prahs mit »Die Letzten« am 24. Oktober

Anne von Canal mit »Whiteout« am 08. November

Iris Radisch mit »Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben« am 15. November

Weihnachten in Franzosen mit Stephan Schäfer am 25. November

 

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES



















Share
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr