toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

 

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ist ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Die gefühlvolle Reise in eine märchenhafte Welt ist träumerisch und melancholisch, poetisch, humorvoll und ergreifend. Sie begeisterte bereits Generationen von Lesern und wurde zu einem der meistgelesenen Büchern der Welt. „Gute alte Texte müssen immer wieder neu interpretiert werden, um neu verstanden zu werden“, so August Zirner. „Direkt nach den Hörbuchaufnahmen zu ‚Der kleine Prinz‘ kam die Idee auf, die Lesung auch musikalisch zu umrahmen. Musik ist vermutlich eine der Sprachen der Seele und so inspirierte mich der Text dieser zeitlosen Geschichte zur Musik für Kontrabass und Flöte.“

Mit den Kompositionen von Kai Struwe und August Zirner begibt man sich auf eine  sprachlichmusikalische Reise in die Welt von Antoine de Saint-Exupéry – seine Texte und  bezaubernden Illustrationen. Entstanden ist eine ganz persönliche Interpretation der weltbekannten Geschichte.

August Zirner, einer der gefragtesten deutschsprachigen Theater- und Filmschauspieler, von dem jedoch kaum jemand weiß, dass er auch ein ausgezeichneter Querflötist ist.

Kai Struwe, Bassist, Komponist, Texter und Sänger, ist Mitglied des Spardosen-Terzetts und Bassist bei Helge Schneider.

Abschlussveranstaltung der Konferenz "Wir sind EINEWELT"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Heshima Kinderförderung e.V. und dem FÖRDERVEREIN - ELTERN, ALTSCHÜLER, FREUNDE - DES EVANGELISCH STIFTISCHEN GYMNASIUMS e.V. statt.

Mittwoch, 07. März 2018, 19 Uhr
Evangelisch Stiftisches Gymnasium
Feldstraße 13
33330 Gütersloh
Tickets in der Buchhandlung Markus
Kinder acht Euro, Erwachsene sechzehn Euro

 

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES















Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr