toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

Um eine große Liebe zu vergessen durchquerte Robert Louis Stevenson, Autor der „Schatzinsel“ und des „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, im Herbst 1878 die südfranzösischen Cevennen in Begleitung der Eselin „Modestine“.

Mit seiner mittlerweile berühmt gewordenen Reisebeschreibung setzte der literarische Eigenbrötler und frühe Outdoor-Pionier dieser Region und ihren Menschen ein liebevolles Denkmal. Mal anrührend, dann wieder ironisch und voller Humor, melancholisch oder auch zutiefst realistisch, singt er das Lied der Landschaft in kräftigen und packenden Tönen.

Nachdem die 252 km lange Route über 100 Jahre nur von eingefleischten Freunden dieses Buches erwandert wurde, die bei der Wegfindung zudem meist auf sich selbst gestellt waren, führt heute der Fernwanderweg GR 70 („Stevensonwanderweg“) in den Fußstapfen des Autors durch einen der idyllischsten, eigenwilligsten Winkel Frankreichs – auf Wunsch mit gemietetem Esel!

 

Stephan Schäfer
studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover sowie an der Bremer Hochschule für Künste. Zur Vermittlung von klassischen Konzerten und Lesungen gründete er 2001 das “Kölner Künstler-Sekretariat”. Seither wurden von ihm über 500 Veranstaltungen moderiert. Seit 2006 ergänzt Stephan Schäfer diese Tätigkeit durch Lesungen. Neben Autorenportraits gilt hier seine besondere Leidenschaft historischen und zeitgenössischen Reisebeschreibungen. Mit Schwerpunkten auf Ländern, Städten und Regionen gastiert Stephan Schäfer bundesweit für Literaturgesellschaften und Reiseveranstalter, in Bibliotheken, Buchhandlungen und Museen. Themen-Lesungen, speziell für die jeweilige Lokalität konzipiert, führen ihn an für Lesungen eher untypische Orte wie Bahnhöfe, Hotels oder Kaffeeröstereien. Im fruchtbaren Dialog von Texten und Tönen schließlich rundet die Zusammenarbeit mit ausgewählten Musikern das vielseitige Programmangebot ab.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Gütersloh e.V..

 

Montag, 18. November 2019, 19.30 Uhr
Buchhandlung Markus
Vorverkauf zehn Euro, Abendkasse zwölf Euro

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES















Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr