toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Die aktuellen Lesetipps der Buchhandlung Markus 

Hier trifft Tradition auf Moderne. Im Weberhaus in der Münsterstraße 9 ist die Buchhandlung Markus beheimatet. Elke Corsmeyer gründet ihr Unternehmen 1994. Das Fachwerkhaus aus dem Jahr 1649 wurde 2009 umfassend renoviert und verbindet im Inneren aktuelle und anspruchsvolle Literatur mit einem geschmackvollen und ausgesuchten Ambiente. An dieser Stelle finden Sie unsere monatlichen Lesetipps, die auch im Stadtmagazin Gütsel veröffentlicht werden!

 

Philippe Margotin/ Jean-Michel Guesdon »Rolling Stones - Alle Songs«

© Delius KlasingIt's not only Rock 'n' Roll - and you'll like it!

Die Rolling Stones zählen zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Gruppen der Rockgeschichte. Ihr Bandsymbol, die rote Zunge, wurde zum Kult.
Als die englische Band 1962 gegründet wurde, war nicht vorhersehbar, dass The Rolling Stones einmal zu den langlebigsten und kommerziell erfolgreichsten Gruppen in der Geschichte der Rockmusik werden würden. 1989 wurde die Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
Der Band ist es immer wieder gelungen, sich neu zu erfinden, ohne die eigene Identität aufzugeben. In der über 50-jährigen Geschichte der Band haben Mick Jagger und Keith Richards, die "Glimmer Twens" zahlreiche Songs geschrieben, die zu zeitlosen Klassikern der Rockmusik geworden sind.

Auf der Liste der "besten Songs aller Zeiten" des Musikmagazins Rolling Stone steht der Stones-Song "Satisfaction" von 1965 auf Platz 2 - hinter Bob Dylans Opus "Like a Rolling Stone". Auf diesen und auf alle anderen Songs der Kultband schaut diese Buch zurück. Dabei kommen Anekdoten, die Entstehungsgeschichte, seltene Fotos und viele weitere Details nicht zu kurz und lassen jedes Fan-Herz höher schlagen!

Delius Klasing, 752 Seiten, 59,90 Euro

 

»NATIONAL GEOGRAPHIC - Die schönsten Landschaften unserer Erde«

© NG Buchverlag"Wir erschaffen Fotos, wir schießen sie nicht einfach", so das Motto der NATIONAL GEOGRAPHIC Fotografen. Dieser Bildband ist eine Werkschau der Extraklasse: eine Auswahl der schönsten Landschaften weltweit, Tierporträts von großer Seltenheit und außergewöhnliche Blicke auf menschliche Zivilisation. Ein Buch voller Geschichten, die erzählen, was die Weltbesten wie Frans Lanting, Paul Nicklen, Norbert Rosing, George Steinmetz und Art Wolfe bewegt.

NG Buchverlag, 400 Seiten, 40 Euro


 

 

Alfons Schubeck »Deutschland - das Kochbuch«

© ZS Zabert SandmannWie das Land, so die Küche: bunt, abwechslungsreich und vielfältig. "Deutschland - Das Kochbuch" nimmt mit auf eine spannende Reise durch das kulinarische Deutschland. Von der Nordseeküste bis zu den Alpen, vom Niederrhein bis zur Mecklenburgischen Seenplatte: grüne Wälder und Wiesen, hohe Berge und windumtoste Meere zeichnen ein abwechslungsreiches Bild. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der Kochkunst wider.

Es lohnt sich, von den Spezialitäten der unterschiedlichen Regionen eine Kostprobe zu nehmen: Hamburger Aalsuppe, bayerischer Obatzda, rheinischer Sauerbraten, Berliner Luft sind nur einige der über 500 echten Küchen-Klassiker, die die deutsche Küche zu bieten hat. Garniert wird das in diesem über 500 Seiten starken Kochbuch alles noch mit lesenswertem über regionale Kochtraditionen - Kartoffelsalat mit Mayo oder lieber mit Brühe? - sowie Fotostrecken, die Deutschland von seiner schönsten Seite zeigen. Wer sich also einlässt auf diese Lese-Reise, dem ist mit diesem Standardwerk ein Augen- und Gaumenschmaus der Extraklasse garantiert.

Zabert Sandmann, 512 Seiten, 39 Euro

 

Jasmine Desclaux-Salachas »Cartographics«

 © PrestelDie Vermessung der Welt in Karten und Designs.

Karten vermessen unsere Welt. Sie visualisieren topografische Gegebenheiten, vermitteln kulturelle Informationen oder illustrieren politische sowie gesellschaftliche Themen. Dabei sind die Möglichkeiten ihrer Gestaltung schier unermesslich. Anders als die akribisch arbeitenden Kartografen der ersten Stunde fertigt die jüngste Generation dieser Zunft Ansichten von Städten und Ländern, die durch ihre Vielfalt und Kreativität verblüffen. Cartographics präsentiert eine originelle Sammlung aktueller Karten und Designs aus aller Welt - ob handgezeichnet oder computergeneriert, wissenschaftlich exakt oder künstlerisch verspielt, plan oder in 3D. In ihrer Summe zeichnen sie ein faszinierendes Bild unserer Welt und einen Abriss unserer Kulturgeschichte, der ebenso unterhaltsam wie inspirierend und visuell beeindruckend ist.

Prestel, 256 Seiten, 39,95 Euro


Joel Sartore »Artenreich«

© NG BuchverlagEine Hommage an die Vielfalt.

Über 400 kunstvolle Tierporträts aus dem National Geograhic Photo Ark Projekt bringen einem das Thema Evolution und Artenvielfalt auf charmante und emotionale Weise näher. Ein Bildband voller seltener Tiere: grünliche Baumstachler und großäugige Lemuren, stolze Seelöwen und stämmige Nashörner. Jedes Bild eine Geschichte, jeder Text eine anrührende Botschaft, jede Seite ein Aufruf, verantwortlich mit unserer verletzlichen Welt umzugehen.

NG Buchverlag, 400 Seiten, 60 Euro

 

»BUNTE Republik Deutschland«

© Prestel70 Jahre in bester Gesellschaft.

Es gibt nur wenige Zeitschriften, die die bewegte Geschichte Deutschlands ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs so begleitet und gespiegelt haben wie die Illustrierte BUNTE. 2018 jährt sich ihr Erscheinungstermin zum 70. Mal - Anlass, einen Jubiläumsband mit einer Gesamtschau auf das legendäre Blatt, seine Macher und seine aufregendsten Stories vorzulegen.

Die BUNTE hat die DNA Deutschlands. John C. Kornblum, in den 1990er Jahren als US-Botschafter in Berlin tätig, verriet auf die Frage, welches Magazin er in Deutschland am liebsten lese: "BUNTE, denn da weiß ich, wie die deutsche Gesellschaft funktioniert." Was uns umtreibt, was uns bewegt, wer uns beschäftigt und über wen wir reden - all das fand und findet Eingang in die Zeitschrift, die von Anbeginn einen Gegenpol zu den Nachrichtenmagazinen SPIEGEL und STERN darstellte und damit eine beispiellose Erfolgsgeschichte schrieb.

Von Romy Schneiders unglücklicher Liebe zu Alain Delon über Boris Beckers Samenraub bis hin zu Rudolf Scharpings mallorquinischer Ferienidylle im Schatten eines deutschen Balkan-Einsatzes, die ihn letztendlich sein Amt kostete: BUNTE war dabei - ganz getreu ihres Slogans "Leidenschaft für Menschen."

Die "BUNTE Republik Deutschland" taucht tief ein in die Archive des Magazins. Chronologisch nach Jahrzehnten sortiert, im Original-Layout reproduziert und historisch eingeordnet, geben BUNTE-Stories wieder, was die Gemüter in Deutschland erregte und für Gesprächsstoff sorgte - ob Liebes- und Leidensgeschichten aus der Welt des Adels, Zeitgeist-Phänomene wie die Figur des Playboys, Sporthelden oder Politiker-Homestories. Die Herausgeberin des Buches und langjährige BUNTE-Chefredakteurin Patricia Riekel, Verleger Hubert Burda sowie BUNTE-Journalisten wie Beate Wedekind oder Oliver Fritz geben Einblick in ihre Arbeit und den Wandel der BUNTE von der Illustrierten zum People Magazin.

Prestel, 336 Seiten, 39,95 Euro

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES




















lesetipps


Share
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr