toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Das Weberhaus

Das Weberhaus war nach den Kriegswirren von Ackerbürgern erbaut worden, die sich vor allem zum eigenen Schutz und zur gegenseitigen in Siedlungen zusammengeschlossen und ihre Felder außerhalb betrieben hatten. Zwischen dem Weinhaus und dem Weberhaus, das 1649 ein Jahr nach dem 30-jährigen Krieg gebaut worden war und damit Gütsels ältestes Fachwerkhaus ist, befindet sich ein idyllischer Innenhof. Seit 1952 ist das Weberhaus im Besitz der Familie Winkler. »Nachdem die Kriegsschäden beseitigt waren – der Innenhof war beispielsweise durch einen Bombentrichter verwüstet worden – hat meine Mutter hier bis in die 1960-er Jahre mit sechs Webstühlen vor allem im Auftrag der Kirchen gewebt und danach einen Antiquitätenhandel betrieben«, so Christoph Winkler.

Das benachbarte Fachwerkhaus, in dem Dieter Strohenke heute das Weinhaus betreibt, war ursprünglich schon 1630 an der Münsterstraße 15 erbaut worden. 1983 wurde es dann abgetragen und nachdem die Familie Winkler gut anderthalb Jahre auf eine Baugenehmigung warten musste, an der Daltropstraße 2 wieder aufgebaut. Die Hauseingangstür auf dem Hof stammt übrigens vom in den 1960-er Jahren abgerissenen Geburtshaus eines Mitglieds der Bertelsmann-Familie. Zunächst war das Fachwerkhaus an die Spielkiste vermietet worden, seit zwölf Jahren beheimatet es jetzt das Weinhaus. Nachdem im vergangenen Jahr die »Kräuterhexe« das Weberhaus verlassen hatte, ließ Winkler das Fachwerkhaus sanieren. So wurde die Rückseite in Absprache mit dem Denkmalamt zurückgebaut und statt der Schaukästen wieder mit einer Fachwerkwand versehen, sodass der Innenhof jetzt rund einen halben Meter breiter geworden ist.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES

















Share
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr