toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Ausdruckstanz ist keine Lösung – oder doch?

Der gebürtige Gütersloher hat auf dem mühsamen Weg vom ostwestfälischen Jüngling zum zermürbten Großstadtbewohner alles erlebt, was das Leben so hergibt – zu unserem Vergnügen lässt er uns daran teilhaben. Andreas Scheffler, Jahrgang 1966, absolvierte erfolgreich das Evangelisch Stiftische Gymnasium in Gütersloh, übersiedelte 1987 nach Berlin und lebt heute mit Frau und Katzen in dem [mehr …]


Bascha Mika, »Die Feigheit der Frauen«

Wir reden von Selbstbestimmung und erliegen doch der Faszination traditioneller Rollen. Rhetorisch sind wir emanzipiert, doch in der Praxis versagen wir jämmerlich. Wir ordnen uns unter. Freiwillig. Weil es bequem ist, weil wir Konflikte scheuen, weil wir davon profitieren. Frauen sind zu feige. Bascha Mika wurde 1954 in einem schlesischen Dorf in Polen geboren und übersiedelte als Kind [mehr …]


Buchvorstellung zur Leipziger Buchmesse

Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise: Elke Corsmeyer und Susanne Koch geben am Mittwoch, 23. März, unterhaltsam und informativ Buchtipps zu Romanen und Erzählungen, packenden Krimis und interessanten Sachbüchern. Subjektiv und unbestechlich, leidenschaftlich und neugierig präsentieren die Buchhändlerinnen ihre Favoriten des Bücherfrühlings als Nachlese zur Leipziger Buchmesse [mehr …]


Corso-Verlag, Verlags- und Buchvorstellung

Der Verleger, Buchhändler, Autor und mehrfach ausgezeichnete Buchgestalter (unter anderem die bekannte Wagenbach-Reihe »SALTO«) Rainer Groothuis ist einer der kreativsten Köpfe der Buchbranche. Im Zentrum des Abends steht sein neu gegründeter Verlag CORSO, der sich durch ein ebenso selbstbewusstes wie klares Profil auszeichnet. Hochwertig gestaltete Bücher und ein neues Format mit dem [mehr …]


Friedrich Schorlemmer

Die Musikalität der Sprache, die er bei Martin Luther bewundert, beherrscht er selbst. Der große Reformator war Theologe und Prediger in Wittenberg- beides ist Friedrich Schorlemmer heute auch. Zu DDR-Zeiten Regimegegner und Bürgerrechtler, Träger des Friedenspreises der Deutschen Buchhandels (1993); er lebt und wirkt in der Lutherstadt. Als gewandter Gesprächspartner und temperamentvoller Erzähler [mehr …]


Fritz Rau, »50 Jahre Backstage«

Der Autor war der bedeutendste Konzertveranstalter Deutschlands. Zusammen mit seinem verstorbenen Partner Horst Lippmann organisierte er über Jahrzehnte hinweg die Deutschlandkonzerte nationaler und internationaler Größen. Gemeinsam mit dem Gitarristen und Sänger Dr. Jürgen Schwab tritt er am Samstag, 12. März, um 20 Uhr im Parkhotel auf [mehr …]


Gisa Pauly: »Inselzirkus«

Kulinarische Krimilesung mit Fingerfood-Buffet: Eine originelle Verbindung von Genuss und Literatur findet wieder einmal im Lindhotel statt: Elke Corsmeyer von der Buchhandlung Markus und Johannes Kürpick vom Lindhotel laden herzlich ein zu einer Veranstaltung für Anhänger des guten Geschmacks. Am 8. Oktober 2011 wird Gisa Pauly ihren neuen Kriminalroman »Inselzirkus« am 19 Uhr in der [mehr …]


Heinrich Steinfest, »Wo die Löwen weinen«

Heinrich Steinfest liest am Mittwoch, 6. April, aus »Wo die Löwen weinen«: Drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und ein Hund in einer Stadt, in der sich die Tragödie der Welt zur grandiosen Posse verdichtet. Sie alle führt das Schicksal mitten hinein in die Bodenlosigkeit eines umkämpften Großprojekts [mehr …]


Herbert Rosendorfer: »Der Meister«

Eine Veranstaltung in der Stadtbibliothek Gütersloh auf Einladung des Literaturvereins und der Buchhandlung Markus. Die Steinlaus und der Elchtest sind vielleicht die berühmtesten Beispiele dafür, dass es in fast jedem Lexikon einen Nonsens-Eintrag gibt. Auch die Musik-Lexika sind da keine Ausnahme. Der eher unbekannte – und natürlich erfundene – Bach-Sohn P. D. Q. hat inzwischen Kultstatus erreicht [mehr …]


Jörg Sundermeier, »Heimatkunde Ostwestfalen«

»Ich bin in Gütersloh geboren. Ja, ich kenne die Witze über diese Stadt. Ich kenne den letzten Cowboy, der aus Gütersloh kommt. Und ich kenne diesen Witz: Treffen sich die Familien Mohn und Miele. Sagt Herr Miele: »Ich überlege, ganz Gütersloh zu kaufen.« Sagt Frau Mohn: »Wir verkaufen aber nicht.« Jörg Sundermeier ist Programmleiter des Berliner Verbrecherverlags. Als Kolumnist schreibt er [mehr …]


Kulinarische Krimilesung mit Barbecue

Kulinarische Krimilesung mit Barbecue: Carsten S. Henn liest aus »Die letzte Reifung« am 1. Juli um 19.30 Uhr auf den Sonnenterrassen des Lind-Hotel in Rietberg Eine Veranstaltung für Anhänger des guten Geschmacks – kulinarisch und kriminell vortrefflich! Carsten Sebastian Henn ist ein Garant für feinste Krimikost. Sein Piemont-Roman »Tod & Trüffel« stand mehrere Wochen auf der [mehr …]


Ralph Bollmann: »Walküre in Detmold«

Die »Neuen Stimmen« haben die Musik, wir haben den passenden Autor: Gemeinsam mit der Kanzlei Steiner, Wecke & Kollegen stellen wir Stefan Bollmann mit »Walküre in Detmold« vor – eines der besten Sachbücher des Herbstes. Unser Beitrag zum »Klassik-Herbst«. Die Kanzlei Steiner Wecke & Kollegen ist Sponsor des »Klassik-Herbstes« [mehr …]


Tewes und Reitemeier: »Explosiv«

Aufregende Zeiten für Schulten Jupp und sein Team aus der Detmolder Kreispolizeibehörde: In der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne wird ein Soldat ermordet. Waffenhandel, organisiertes Verbrechen und die großeWeltpolitik, die in Form des Afghanistankrieges Einfluss auf das Geschehen im kleinen Lippe nimmt [mehr …]


Wertkreis Gütersloh: Drucke und Enkaustiks

Zur Vernissage der kleinen Ausstellung mit Drucken und Enkaustiks im Rahmen der Ausstellungsreihe »Abstrakt« sind die Kunstschaffenden des Wertkreises Güterslohund Kunstpate Christoph Winkler anwesend. Entstanden sind die Objekte im Atelier »KunstWerk« am Kiebitzhof. Dort arbeiten seit 2009 regelmäßig Künster mit und ohne Behinderungen zusammen an künstlerischen Projekten [mehr …]


»Fast genial«: Benedict Wells!

Er ist der bisher jüngste Debütant bei Diogenes, ein Ausnahmetalent in der jungen deutschen Literatur – und erneut führt ihn seine Reise auch zu uns: Benedict Wells liest am 20. Oktober um 20 Uhr auf Einladung der Buchhandlung Markus in der Mensa des Evangelisch Stftischen Gymmnasiums aus seinem neuen Roman »Fast Genial« [mehr …]


[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES



















veranstaltungsrueckblick


> 2006
> 2007
> 2008
> 2009
> 2010
> 2011
> 2012
> 2013
> 2014
> 2015
> 2016
> Verfilmt
Share
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr