toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Anthony McCarten, »Ganz normale Helden«

Er sei unter den literarischen Exporten aus Neuseeland einer der aufregendsten, schrieb der International Herald Tribune über Anthony McCarten. Ob es daran liegt, dass er meistens von Frauen gelesen wird? Er selbst hat eine einfache Erklärung dafür: »Es gibt in meinen Romanen eben keine Menschen, die mit dem Auto durch die Gegend fahren und Atombomben aus dem Fenster werfen« [mehr …]


Arnon Grünberg: »Mit Haut und Haaren«

Roland Oberstein, Dozent für Wirtschaftswissenschaft, ist ein vielbeschäftigter Mann. Nicht nur mit der Uni hat er viel zu tun, sondern auch mit seinen vielen Frauen. Arnon Grünberg ist Spezialist für lädierte Männer und vertrackte Liebesfälle; eine verrückte Mischung aus Philip Roth und John Irving. Mit Witz, Tempo und Tiefgang seziert er Verklemmungen, Verdrängungen und Selbstbetrug [mehr …]


Chaim Noll: »Kolja – Erzählungen aus Israel«

Was bedeutet es für den aus Italien eingewanderten Alessandro, dass sich die jüdische Abstammung seiner Mutter nicht klären lässt? Warum ändert der Krieg Michaels Verhältnis zu Henry James grundlegend? Und warum ist in der Wüste mitten im Sommer Weihnachten? Und Kolja? Der stammt eigentlich aus Russland und fällt im Kampf für seine neue Heimat. Was passiert jetzt mit seinem Leichnam [mehr …]


Christiane Güth – »Cheffe versenken«

Am 8. Juni 2012 erscheint der Debütroman der Gütersloher Autorin Christiane Güth »Cheffe versenken«. Schauplatz der turbulenten Krimikomödie, die im renommierten Ullstein Verlag erscheint, ist Gütersloh. Am 14. Juni stellt die Autorin ihren Erstling in der Stadtbibliothek vor. Ursprünglicher Veranstaltungsort sollte das Weberhaus der Buchhandlung Markus sein [mehr …]


Die Ente bleibt draußen!

Die Bücher-Enthusiasten Gerd Wagner, Benedikt Geulen und Maximilian van Poele reisen durchs Land in Sachen guter Literatur. Am 26.11.2012 machen sie Station in unserer Buchhandlung! Der Abend verspricht eine Badewanne voll mit Büchern, und mittendrin die Betreiber des »Büro für Bücher«, die im Weberhaus ihre Lieblingstitel der Saison vorstellen und einen Rettungsring in die Flut [mehr …]


Harald Martenstein – »Ansichten eines Hausschweins«

Journalist, Autor, Endverbraucher, Hausschweindresseur: Wenn am Donnerstag die »Zeit« erscheint oder am Sonntag der Berliner »Tagesspiegel«, dann gibt es viele, die diese Blätter nur wegen eines einzigen Textes kaufen: der Kolumne von Harald Martenstein! Martensteins Texte sind witzig, nachdenklich, sarkastisch, skurril, manchmal auch wütend. Sie stellen die Regeln der politischen [mehr …]


Heinrich Steinfest »Das himmlische Kind«

Zwei kleine Halbwaisen, durchnässt und verfroren, auf der Suche nach Rettung: In einem abgeschiedenen, winterlichen Wald finden sie eine verlassene Hütte. Es mangelt an allem – kein Essen, kein Strom, keine Heizung, nur ein alter Ofen in der Ecke. Doch die 12-jährige Miriam weiß mit traumwandlerischer Sicherheit, was zu tun ist. Und als Elias krank wird, beginnt sie ihm eine ganz besondere Geschichte [mehr …]


Marion Dönhoff-Abend mit Friedrich Dönhoff

Zwei Bücher hat er bereits über seine unvergessene Großtante herausgegeben, im März 2012 wird eine weitere Hommage an »die Gräfin« im Diogenes-Verlag erscheinen: »Zeichen ihrer Zeit« – die wichtigsten Artikel und Reportagen, die Deutschlands prominenteste Journalistin im Lauf von 60 Jahren veröffentlichte. Anschaulich und klug vermittelt Marion Gräfin Dönhoff ihren Standpunkt [mehr …]


Monika Peetz »Sieben Tage ohne«

Doch nicht ganz ohne: Monika Peetz schafft es mit »Sieben Tage ohne«, der Fortsetzung ihres erfolgreich verfilmten Romans »Die Dienstagsfrauen«, auf Platz sieben der Spiegel-Online-Taschenbuch-Bestsellerliste. »Wurst, Brot und Fußball sind hier in Holland nicht unproblematisch«, sagt Monika Peetz. Die 1963 in Hannover geborene Autorin lebt seit 15 Jahren in Amsterdam und leidet [mehr …]


Pohyb’s und Konsorten

Die drei Freunde von Mullewapp von Helme Heine zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Nun kommen Maike Jansen und Stefan Ferencz von Pohyb’s & Konsorten mit einem Kindertheater nach Gütersloh in die Stadtbibliothek. Das Stück: Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar sind ein Team. Denn Helme Heines »Freunde«, der Hahn, die Maus und das Schwein [mehr …]


Reitemeier und Tewes – »Schützenfest«, 8. Mai

»Krimis aus der tiefsten Provinz«: Am Dienstag, 8. Mai, stellt das erfolgreiche Autorenduo seinen neuen Krimi im Weberhaus vor, und der spielt diesmal in Paderborn! [mehr …]


Sandra Lüpkes »Mordkompott« im Lind-Hotel

Die Wiederholungstäter sind das Lind Hotel und die Buchhandlung Markus- zu Lesung und guter Küche haben sie in der Vergangenheit schon viele bekannte deutsche Krimiautoren nach Rietberg geholt. Verwöhnt werden die Zuhörer dieses Mal im außergewöhnlichen Ambiente der Skylobby des Hotels. Als Gast konnte die erfolgreiche Autorin Sandra Lüpkes gewonnen werden. Mordkompott [mehr …]


Welttag des Buches

Jedes Jahr beteiligt sich auch die Buchhandlung Markus mit eigenen Aktionen für den Welttag des Buches und für die Leseförderung. Als Mitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels veranstalten wir gern einiges an diesem großen Tag. Insbesondere die Schüleraktion »Ich schenk Dir eine Geschichte« ist bei uns schon Tradition. Seit Bestehen der Buchhandlung erwarben und verschenkten [mehr …]


»LiteraTour« im März

Der Literaturverein Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Gütersloh bietet gemeinsam mit der Buchhandlung Markus vom 17. bis zum 18. März eine Fahrt zur Leipziger Buchmesse an. Zum Programm gehören neben der Buchmesse auch eine literarische Stadtführung und Veranstaltungen [mehr …]


»Und ich dachte, es sei Liebe«

Was tun, wenn es aus ist? Zu den zeitlosen Ritualen, sich vom Geliebten zu lösen, gehört der Abschiedsbrief – ein Klassiker seines Genres, so alt wie die Liebe selbst. Die Schriftstellerin Sibylle Berg hat solche Briefe von Frauen gesammelt, von Berühmtheite wie Anne Boleyn, Marlene Dietrich, Frida Kahlo und Else Buschheuer genauso wie von ganz normalsterblichen Vertreterinnen ihres Geschlechts [mehr …]


[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES


















veranstaltungsrueckblick


> 2006
> 2007
> 2008
> 2009
> 2010
> 2011
> 2012
> 2013
> 2014
> 2015
> 2016
> 2017
> Verfilmt
Share
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr