toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE MUSS DIE VERANSTALTUNG ZU UNSEREM GROSSEN BEDAUERN AUSFALLEN. BEREITS ERWORBENE KARTEN KÖNNEN SELBSTVERSTÄNDLICH GEGEN ERSTATTUNG DES KAUFPREIS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

CHRISTOPHER KLOEBLE – DAS MUSEUM DER WELT

Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, er ist mindestens zwölf Jahre alt und spricht fast ebenso viele Sprachen. Als Übersetzer für die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 mit Unterstützung Alexander von Humboldts zur größten Forschungsexpedition ihrer Zeit aufbrechen, durchquert er Indien und den Himalaya. Bartholomäus verfolgt jedoch einen ganz eigenen Plan: Er möchte das erste Museum Indiens gründen. Dafür riskiert er alles, was ihm etwas bedeutet, denn immer mehr verstricken die drei sich in das „Great Game“, das verhängnisvolle Spiel zwischen England, Russland und China, im Kampf um die Vorherrschaft in Zentralasien.

Basierend auf der historisch einzigartigen Expedition der Schlagintweits entsteht ein großer, abenteuerlicher Roman – und mit Bartholomäus ein unvergesslicher literarischer Held. Eine atemlose Reise in jene Zeit, in der die Welt neu geordnet wurde und die zugleich viel über unsere Gegenwart verrät.

 

Christopher Kloeble hat bislang drei Romane, ein Erzählband und ein autobiographisches Sachbuch veröffentlicht. Er unterrichtet regelmäßig als Gastprofessor, unter anderem am Dartmouth College und in Cambridge. Seine Bücher sind in neun Sprachen übersetzt worden; die Verfilmung von „Meist alles sehr schnell“ und „Die unsterbliche Familie Salz“, das er 2016 in Gütersloh vorstellte, ist in Vorbereitung. Kloeble lebt in Berlin und Neu-Delhi.

 

Dienstag, 26. Mai 2020, 19.30 Uhr

Buchhandlung Markus
Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt elf Euro, Abendkasse vierzehn Euro

[Zurück …]

© wetterdienst.de
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr